Hochzeitsfotografie aus Rosenheim - künstlerische und authentische Hochzeitsreportagen

 

Über uns    Momente    Hochzeitsreportagen    Feedback    Leistungen    Kontakt   

 
Hochzeit in der historischen Kunstmühle in Rosenheim
 
 
Vintage Hochzeit in Rosenheim und Hochzeitsfotos im Chiemgau
 

Für eine Hochzeit im Vintage-Stil ist die historische Kunstmühle in Rosenheim wie geschaffen. Das haben sich auch Franzi & Flo gedacht, die dort im Oktober 2017 ihre Hochzeit gefeiert haben. Es war ein wunderschöner, sonniger Herbsttag und der Duft von frisch geröstetem Kaffee lag in der Luft. Die Atmosphäre hätte nicht besser sein können, als die beiden sich bei einer emotionalen freien Trauung draußen auf der Terrasse das Eheversprechen gaben - dabei blieb auch bei den Gästen kein Auge trocken. Dieses Versprechen wurde Abends bei einem guten Wein auch noch ausgiebig gefeiert.

Der Hochzeitstag und die Feier mit ihren Liebsten war wunderschön und so voller Ereignisse, dass einfach keine Zeit für Hochzeitsportraits gewesen wäre. Deshalb haben wir uns ein paar Tage später in aller Ruhe noch einmal mit Franziska & Florian für eine kleines After-Wedding-Shoot im Moor getroffen. Der atemberaubende Sonnenuntergang hat die beiden dabei in ein absolut mystisches Licht gehüllt und den Fotos einen märchenhaften Charme verliehen. Wir hatten so viel Spaß zusammen, dass wir gar nicht mehr aufhören wollten, zu fotografieren... ;)

Zwei Hochzeitsfotografen, zwei tolle Tage und zwei so herzliche Menschen - es war schön mit euch!

Annie & Chris

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
After Wedding Shoot
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
[ zurück zu den Hochzeitsreportagen ]

 

Chris & Annie Hochzeitsfotograf Rosenheim, Heiraten am Chiemsee, Oberbayern, Salzburg, Kufstein, Oberösterreich, Chiemgau, Heiraten in den Bergen, Fine Art Hochzeitsfotografie    

 Impressum    Datenschutzerklärung